Lernen lernen: Motivation gewinnen und Prüfungsangst verlieren

Lernen lernen in München:
Motivation gewinnen und Prüfungsangst verlieren.

 


 

Spielerisches Lernen motiviert Schüler und belohnt die ganze Familie mit Lernerfolg.

Ziel des Coachings und der Kinderkurse ist die Verbesserung der Konzentrations-, Entspannungs- und Lernfähigkeit der teilnehmenden Kinder. Lernen geschieht durch Interaktion unseres Körpers mit der Umwelt. Bewegung spielt dabei eine wichtige Rolle, um Lernen möglichst effektiv zu gestalten. Durch die Zusammenarbeit beider Hirnhälften werden Lernblockaden aufgelöst und so das Lernen erleichtert.

Die Kurseinheiten setzen sich daher aus aktivierenden Körperübungen auf Basis kinesiologischer und lerntheoretischer Erkenntnisse, ruhigen Sinnes-Wahrnehmungs-Übungen und Entspannungsübungen zusammen. Kern des Kurses ist das Erlernen der Formeln des Autogene Trainings (AT). Durch das Einüben dieser Formeln schaffen die Kinder eine Basis für das Erlernen eigner Motivationssätze. Das alles passiert mit viel Freude und Spaß, die Kinder lieben es und ich sowieso!

Schnell und konzentriert geht das Kinder- und Jugendcoaching im Einzeltermin. Die Probleme können gezielt besprochen und Lösungsstrategien direkt erlernt und umgesetzt werden.

 

  • Bei der Lerntypbestimmung sehe ich bereits, wie ein Kind am besten Informationen aufnimmt.
  • Gemeinsam mit dem Kind teste ich dann alternative Lernformen aus. Es macht Kindern Spaß, neue kreative Methoden auszuprobieren, um nachweisliche Erfolge spielerisch zu erreichen.
  • Optimal kann gelernt werden, wenn die intellektuelle und die gefühlsbetonte Seite des Gehirns in Kontakt kommen und bleiben. Daher lernt das Kind simple körperliche Aktivierungstechniken kennen (z.B. BrainGym®, EFT®, Akkupressur) die zu einer ganzheitlichen Lernverbesserung beitragen.
  • Auch die Einrichtung des perfekten Lernorts will gekonnt sein und wir sehen uns gemeinsam an, was es da zu optimieren gibt.
  • Meist muss die grundsätzliche Einstellung zum Lernen, also zu Lernverhalten und individueller Lernstrategie, wieder positiv erneuert werden. Lernerfolge befeuern diese neue Motivation in der Zukunft.
  • Die Interaktion mit Lehrern und Eltern kann durch einfache Regeln der gewaltfreien oder konstruktiven Kommunikation eingeübt und in einen vertrauensvollen Dialog für den Alltag überführt werden.
  • Wissenschaftlich ist nachgewiesen, dass Zusatzstoffe in der (Fastfood-)Nahrung Hirnaktivitäten verlangsamen können. Mikronährstoffe in der Nahrung und ätherische Öle können dagegen dazu beitragen, Hirnaktivitäten zu unterstützen. Also ohne Doping, gewusst wie leichter Lernen!

Als Eltern hat man es immer schwer, den Zugang zum Lernen entspannt zu gestalten. Als externe Person kann ich Ihr Kind jedoch ganzheitlich, also über Körper, Geist und Seele unterstützen, damit das "Hirn" nicht alleine vor der Probe sitzt. Und Lernen heißt ja nicht nur Schule sondern umfassendes, lebenslanges Lernen!

Sprechen Sie mich an, erleichtern Sie Ihr Familienleben, reden Sie wieder über Themen zu Hause, die Spaß machen!

Ich unterstütze Sie gerne auf dem Weg zu einem zufriedenen Familienleben!

Lernen lernen in München,
Prüfungsangst verlieren,
Lernmotivation gewinnen:
Gewusst wie!

Sprechen Sie mich an, damit die Schule nicht zu sehr Familienthema wird. Gerne helfe ich Ihnen, alle Beteiligten zu entlasten.





Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer für Kontaktaufnahme

Betreff

Schultyp/Klasse

Alter des Kindes

Ihre Nachricht

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Klicken Sie hier um die Datenschutzerklärung anzusehen.

*Pflichtfeld