Jetzt bin ich dran!

 

Berufs- und Familienleben zerren an uns, dabei fällt das eigene Wohlbefinden manchmal "hinten runter".  Nicht selten kommt es bei dauerhaftem Stress auch zu gesundheitlichen Einschränkungen. Fangen Sie Ihren  Weg zu mehr Achtsamkeit und Klarheit für Ihre  eigenen Interessen JETZT an.

Wenn Ihnen alles zu viel ist und Sie das Gefühl haben, Sie schaffen das nicht, ist es höchste Zeit, die Bremse zu ziehen. Nur wenn es Ihnen gut geht, kann es auch in der  Arbeit, der Partnerschaft und mit den Kindern gut laufen. Lernen Sie ganz einfach, wie Sie während des normalen Tagesablaufs wieder auftanken können und die Sicht auf manche Dinge so verändern, dass Sie wieder befreit atmen können.

In den wöchentlichen Power- und Entspannungskursen schöpfen Sie Kraft für den Alltag. An Themenworkshops, Wochenendseminaren oder im Coaching lernen Sie gemeinsam mit mir sich und Ihre Bedürfnisse besser (oder wieder...) kennen. Ohne Ihr Leben dramatisch verändern zu müssen, werden Sie einen Weg entdecken, der Sie schützt und Ihnen zugleich mehr Energie und Lebensfreude bringt.

Ganz sicher ist auch für Sie etwas dabei, um Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern und Sie können wieder Entspannen. Aufblühen. Durchstarten.

Seien Sie es sich wert, ein entspannteres und gleichzeitig energiereicheres Leben  in Ihrem Alltag umsetzen. Meine Angebote sind individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie sich besser fühlen!

Egal ob es darum geht, wie Sie Beruf und Familie, Partnerschaft oder eigene Bedürfnisse besser in Ihr Leben integrieren, der Weg kann entspannt angegangen werden und nach kürzester Zeit können Sie erfolgreich durchstarten.

Als Lerncoach und Entspannungspädagogin vermittle ich auch Kindern einen leichteren Weg zu Konzentration und Spaß an der Schule. Und das wirkt sich positiv auf die gesamte Familie aus!

Gerne bespreche ich mit Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot für einen individuellen Kurs oder ein spezielles Coaching! Sie sind es sich wert!

Ich freue mich auf Sie!

Hör und klick mal rein in mein Interview zum "Tag des Faulenzens" bei DRadio Wissen, dem Kinder- und Jugendinternetradio des Deutschlandradios:

http://dradiowissen.de/beitrag/faulpelz-tag-einfach-lassen

"Das Wichtigste ist das Ziellose, Sinnlose. Sich einfach mal davontragen lassen."
Power- und Entspannungstrainerin Petra Rink

Eigentlich wollten wir heute gar nicht zur Arbeit kommen. Heute ist nämlich Faulpelztag. Da wird das Faulsein so richtig gefeiert. Aber mittlerweile ist auch das schon wieder stressig: Wir wollen auf Knopfdruck entspannen und relaxen, machen Yoga und Atemtechnik - und sind am Ende noch mehr im Stress.

Wer das richtig hinbekommen will mit dem Faulenzen, muss vor allem eines können: sein lassen. Faulenzen heißt, nichts zu tun, das einen Sinn und Zweck hat. Das empfiehlt auch die Power- und Entspannungstrainerin Petra Rink. Wir haben sie gestern gegen zehn Uhr morgens angerufen – und da lag sie noch im Bett. Wach und fit, aber sie meinte: Rekeln muss sein, kuscheln muss sein.

Wenn ihr es aus dem Bett geschafft habt, könnt ihr an einem freien Sonntag einfach mal die Dinge liegen lassen und euch stattdessen alte Fotos angucken oder Musik hören. Ihr müsst also nicht komplett passiv sein. Für den Anfang kann auch helfen, jede Stunde einfach mal die Hände für eine paar Minuten stillzuhalten, rät Petra Rink.

"Man kann einfach mal die Dinge, die man im Haushalt tun muss, einfach nicht tun."
Power- und Entspannungstrainerin Petra Rink

Auf die ganzen Kurse, die wir nehmen, um runter zu kommen, könnten wir stattdessen auch verzichten. Weil es für die meisten Leute einfach unrealistisch sei, jeden Tag eine Stunde freizuschaufeln, um zu entspannen und loszulassen.

Petra Rink hat einen ganz anderen Tipp: Einfach mal die Decke anstarren. Grundsätzlich gebe es verschiedene Typen, die auch unterschiedlich faulenzen. Während die oder der eine dazu eine Anleitung bräuchten, reiche es anderen, einfach mal auf dem Boden oder im Bett zu liegen.

Grundsätzlich ist es so wichtig zu entspannen, weil unser Körper tagsüber permanent im Stresszustand ist und wir das nicht ausgleichen. Also rekelt euch lieber noch eine halbe Stunde länger im Bett - und beugt so den ganzen Stresskrankheiten vor.

"Hielscher oder Haase" am 10. August 2016
Moderator: Till Haase, Gesprächspartnerin: Anna Kohn, Petra Rink

Deutschlandradio

Eine Teilnehmerstimme...

Petra hat mein Herz in die Hand genommen und gesteuert. Ich freue mich, dass ich mit ihrer Hilfe einen neuen Weg gefunden habe mich wieder mit mir selbst anzufreunden. Ich habe mich wieder als freien Mensch wahrgenommen, der selber sein Leben gestalten kann, habe mich aus anderen Perspektiven kennengelernt und gesehen. Die sinnvollen und hilfreichen Vereinbarungen, die ich im Laufe des Seminars mit mir selbst geschlossen habe, werde ich auch weiterhin einhalten. Danke Dir von Herzen. Sima

Petra Rink Power- und Entspannungscoaching

Meine unbändige Energie und Neugierde gewinne ich aus Dingen, die täglich kaum Zeit brauchen, die mir aber den Blick auf mein schönes Leben, meine Umwelt und ganz besonders auf MICH erhalten.

Ich möchte, dass auch Sie von den 'goldenen Eiern' profitieren, die ich mir lange erarbeitet habe. Als Selbständige, alleinerziehende Mutter eines 11jährigen weiß ich, wie wichtig es ist, täglich in den Kontakt mit seinen eigenen Bedürfnissen zu kommen und diese liebevoll, ohne zusätzlichen Stress, zu befriedigen.

Als Entspannungspädagogin und systemische Beraterin zeige ich Ihnen wie das geht: Entspannen. Aufblühen. Durchstarten!

100 Tipps, um im Alltag entspannt zu bleiben

Bleiben Sie dran an Ihrem Leben! Als Erinnerung schicke ich Ihnen Infos zu aktuellen Trends aus der Neurobiologie, kleine "Denkzettel" und einfache Lebensqualitäts-Übungen für Arbeit, Familie und Freizeit. Motivieren Sie sich beim Entspannen. Aufblühen. Durchstarten.

P O W E R -  U N D  E N T S P A N N U N G S C O A C H I N G